Topf & Pfanne

Köstliches von der stationären Herdstelle
Kartoffelsuppe auf dem Teller

Vor einiger Zeit war ich in einem Restaurant, das sich „Kartoffelhaus“ nannte. Ich hatte so richtig Appetit auf eine amtliche Kartoffelsuppe. Mit Speck. Und Würstchen. Die Speisekarte versprach, dass die …

Ungekochte Ravioli mit Mehl bestäubt

Ravioli aus der Dose sollten den Zeltplätzen von Festivals und Abenden vor der Spielekonsole vorbehalten bleiben. So richtig amtlich sind Ravioli à la selbstgemacht. Zum Ausrollen des Teigs bediene ich …

Lammkarree mit Rosmarin und Thymian

Heute gibt es Lammkarree (oder auch: Lammkrone) vom neuseeländischen Lamm. Mediterrane Kräuter wie Rosmarin und Thymian verleihen dem feinen Geschmack des Lamms eine besondere Note. Dazu kommen noch ein wenig …

Risotto

Vorweg: Ich liebe Risotto. Die sämig-gerührte Kombination aus Reis, Parmesan und Butter, dazu ein Glas Pinot Grigot – mehr braucht es nicht zum kulinarischen Glück. Natürlich gibt es unzählige Variationen, …

Back
Chuletón Sidrería mit Salzflocken bestreut

Wer sagt eigentlich, dass alte Milchkühe kein gutes Fleisch für ein saftiges Steak bieten? Das Label Txogitxu aus San Sebastian im spanischen Baskenland jedenfalls tritt mit seinen Produkten von alten …