Wer sagt eigentlich, dass alte Milchkühe kein gutes Fleisch für ein saftiges Steak bieten? Das Label Txogitxu aus San Sebastian im spanischen Baskenland jedenfalls tritt mit seinen Produkten von alten …

Weiterelesen

Vor einiger Zeit war ich in einem Restaurant, das sich „Kartoffelhaus“ nannte. Ich hatte so richtig Appetit auf eine amtliche Kartoffelsuppe. Mit Speck. Und Würstchen. Die Speisekarte versprach, dass die …

Weiterelesen

Ravioli aus der Dose sollten den Zeltplätzen von Festivals und Abenden vor der Spielekonsole vorbehalten bleiben. So richtig amtlich sind Ravioli à la selbstgemacht. Zum Ausrollen des Teigs bediene ich …

Weiterelesen

Aktuelle Rezepte aus allen Kategorien

St. Louis Style Spareribs

Manchmal ist „Versuch und Irrtum“ ein Weg, um sich einem vernünftigen Ergebnis zu nähern. Das scheint mir bei diesem Rezept der Fall. Es braucht vermutlich ein paar Anläufe, um perfekte …

Brathähnchen im Ofen

Neulich war ich auf der Suche nach dem perfekten Fett- und Eiweißlieferanten nach einer ziemlich durchzechten Nacht. Die Wahl fiel auf einen US-Klassiker: Das Bierdosenhähnchen – oder besser: Beer Can …

Die italienische Küche kennt zwei unterschiedliche Ansätze zur Herstellung frischer Nudeln: Pasta fresca all’uovo (Volleinudeln) oder Pasta secco (Nudeln auf Hartweizengrieß-Basis). Entscheidend ist, welche Nudelsorte aus dem Teig später hergestellt …

Back
Chuletón Sidrería mit Salzflocken bestreut

Wer sagt eigentlich, dass alte Milchkühe kein gutes Fleisch für ein saftiges Steak bieten? Das Label Txogitxu aus San Sebastian im spanischen Baskenland jedenfalls tritt mit seinen Produkten von alten …